Sonderausgabe des Neuen Testamentes für die Lutherstadt Eisleben

Sonderausgabe des Neuen Testamentes für die Lutherstadt Eisleben

Was mit dem Thesenanschlag Luthers in Wittenberg begann, veränderte die damalige Welt. Eines der nachhaltigsten Verdienste Luthers war es, die Bibel ins Deutsche zu übersetzen. Dabei wählte er eine Sprache, die jeder verstehen konnte.

Wir ließen anlässlich des Reformationsjubiläums eine Sonderauflage des Neuen Testamentes und der Psalmen in einer Aufmachung für die Lutherstadt drucken. Diese ist mit einem Grußwort der Oberbürgermeisterin Frau Jutta Fischer versehen. Es handelt sich dabei um eine moderne leicht zu lesende Übersetzung (NeÜ) getreu dem Anliegen Martin Luthers, das Wort Gottes verständlich zu vermitteln.

Möchten Sie gern dieses Neuen Testament haben? Gern senden wir Ihnen kostenlos ein Exemplar zu. Senden Sie dazu einfach eine Email an .