Neu-Start

von Daniel Brust

Nachdem der Start ins Neue Jahr schon ein paar Wochen zurückliegt und die wieder neu gefassten Vorsätze wahrscheinlich auch schon aufgegeben wurden, warten wir auf den Frühling: mit frischer Luft und neuem Schwung wieder neu durchstarten nach der langen Winterdepression. Vielleicht hilft ja auch ein Neustart im Berufsleben? Oder im Beziehungsleben? Oder ein Umzug (neue Wände bringen die Wende)? – Manchmal verhilft uns ja schon ein vorübergehender „Tapetenwechsel“ zu neuer Motivation, zum Durch-Starten …
Irgendwie hat ein Neustart immer auch ein bisschen mit Unzufriedenheit zu tun. Wir sind nicht zufrieden mit den Umständen, mit uns selbst … Und so versuchen wir im Kleinen oder im Großen immer wieder einen Neu-Anfang. Und das kann durchaus sinnvoll und hilfreich sein. Aber oft ist es auch frustrierend – oder haben Sie sich noch nie über gebrochene Vorsätze geärgert?
Wir können unsere Umstände vielleicht verändern - zumindest ein bisschen. Wir können uns vielleicht auch zu neuen Höchstleistungen motivieren. Aber wir können uns selbst nicht ändern, unsere Fehler, unser Versagen, unsere Unvollkommenheit. Das wärs doch, wenn wir von innen her neu werden könnten.
Jesus Christus sagt: „Siehe, ich mache alles neu.“ (Die Bibel, Offenbarung Kapitel 21 Vers 5). Und damit meint er nicht zuerst unsere Lebensumstände, unser Bankkonto, unsere Beziehungen. Nein, aber er nimmt uns unsere Schuld, unser Versagen und schafft damit die echte Grundlage für einen Neustart – ohne Altlasten. Er gibt Geborgenheit, ein Zuhause: durch ihn wird Gott unser Vater. Er gibt eine Perspektive, die über den nächsten Urlaub weit hinausgeht, ja sogar über den Tod: eine Ewigkeit bei ihm. Er schenkt eine neue Sicht auf das, was uns bewegt – und damit eine Gelassenheit gegenüber den Umständen unseres Lebens.
Mehr über Jesus und dieses Versprechen eines Neu-Starts finden Sie in der Bibel, zum Beispiel im Johannes-Evangelium.

Zurück


Kontakt

Wenn Sie eine Frage haben, antworten wir gerne auf Ihre Email. Unsere Email-Adresse lautet: info@christen-in-eisleben.de
Gern senden wir Ihnen kostenlos weiterführende christliche Literatur zu.

persönliche Daten
Material
Bitte akzeptieren*